Der seit 1971 bestehende gemeinnützige Verein Ostenfelder Bergfreunde e. V. versucht im Rahmen seiner Möglichkeiten fördernd zur Belebung und Verschönerung des Bad Iburger Orsteils Ostenfelde beizutragen.

 Auf Veranstaltungen, wie dem Ostenfelder Bergfest und dem Ostenfelder Abend, gibt es Gelegenheit zu nachbarschaftlichen Gesprächen und zur Vertiefung der Kontakte zwischen Alt und Jung sowie auch zwischen Alteingesessenen und Neu-Ostenfeldern.

Als weitere Veranstaltungen und Aktivitäten sind Tagesfahrten, Grünkohlessen, "Steinbegehung", Wanderung und die Teilnahme an Veranstaltungen befreundeter Vereine zu nennen.

Der Verein hat sich die Erhaltung und Verschönerung der Wanderwege im Langenberg  und mit der Gestaltung von Rastplätzen zur Aufgabe gemacht.

 Die Pflege des Denkmals am Standplatz der ersten Glaner Kirche wird ebenfalls von den Ostenfelder Bergfreunden übernommen. Darüber hinaus unterstützt man gemeinnützige Institutionen in Ostenfelde mit Spenden