Anfang Mai 2016 wurde der Wanderweg oberhalb von Töniges neu geschottert. 25m² Schotter wurde mit Trecker, Bagger und Schaufel bewegt und anschließend mit der Rüttelplatte befestigt.